Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Schutzstopfen

Kunststoffstopfen


Kunststoffstopfen

Informationen zu Schutzstopfen
An Geräten und Anlagen können Bohrungen angebracht sein, die augenscheinlich keinen Nutzen besitzen. Dies kommt oft vor bei unterschiedlichen Modellvarianten mit verschiedenen Verwendungsbereichen. Um diese Bohrungen, die zudem meist ein Innengewinde besitzen, vor Verschmutzung zu schützen, werden hier Schutzstopfen angebracht. Diese verschließen die Öffnung und verhindern den Eintritt von Schmutz. Im Bereich der Möbelherstellung wird der Schutzstopfen dazu genutzt, offen sichtbare Schraubenköpfe zu bedecken. An elektronischen Geräten wiederum dient der Schutzstopfen dazu, Aufnahmebuchsen zu schützen. Oft befinden sich in solchen Buchsen oder Steckverbindungen kleine Pins oder Kontakte, die leicht beschädigt werden können. Mithilfe des Schutzstopfens wird dem vorgebeugt. Üblicherweise bestehen solche Stopfen aus Kunststoff.


©  Itsbetter