Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Galvanisierung

Galvanik


Galvanik

Galvanische Beschichtung von Aluminium


Galvanische Beschichtung von Aluminium

Galvanisiertrommeln


Galvanisiertromme ln

Galvanotechnische Erzeugnisse


Galvanotechnische Erzeugnisse

Kunststoffgalvanisierung


Kunststoffgalvani sierung

galvanisch beschichtet


galvanisch beschichtet

Informationen zu Galvanisierung
Die Galvanisierung ist ein elektrochemischer Vorgang, der in der Regel genutzt wird, um Oberflächen zu veredeln. Zur Durchführung einer Galvanisierung wird in ein elektrolytisches Bad eine Anode und eine Kathode eingeführt. An der Anode oder dem Pluspol ist das Metall angebracht, das zur Veredelung dient, also später die Oberfläche des Gegenstandes darstellt. An der Kathode, dem Minuspol befindet sich der Gegenstand, der veredelt wird. Im elektrolytischen Bad werden nun mittels Stromzufuhr vom Pluspol Metallionen gelöst, die sich am betreffenden Gegenstand ablagern. Je länger sich dieser Prozess hinzieht, desto stärker ist die Metallschicht auf dem Gegenstand. Die Galvanisierung ist mit allen bekannten Metallen und Kunststoffen möglich.


©  Itsbetter