Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Herstellung von Armaturen Produkte

Seite 2 von 2

AKO Quetschventile stellen die ideale Armaturenlösung für das Absperren und Regeln von abrasiven, korrosiven und fasrigen Produkten dar. Zudem wird das AKO Quetschventil immer häufiger als Absperr- oder Regelarmatur für Emulsionen, Schlämme,

AKO Armaturen und Separationstechnik GmbH, Quetschventil pneumatisch, pneumatische Quetschventile, DN10-250

AKO Armaturen und Separationstechnik GmbH

Die neuen aseptischen Quetschventile Serie VMCE von AKO bestechen durch hygienisches Design. Verfügbar in DN10-100, größere Nennweiten in Produktion

AKO Armaturen und Separationstechnik GmbH, Aseptik-Ventile, Hygieneflansche, Bundflansch nach DIN 11853-3, Bundflansch nach DIN 11864-2 Form A (BF), DIN 11850 Reihe 2, Gewindestutzen nach DIN 11853-1 (GS), Bundklemmstutzen nach DIN 11853-3 (BKS), Anschwei

AKO Armaturen und Separationstechnik GmbH

Function: With the Pipe Manometer, the pressure within a system is transmitted to the pressure indicator or manometer by a mediator liquid, between the elastomer sleeve and the body. The Pipe Manometer type RDM can establish pressures of up

AKO Armaturen und Separations-GmbH

AKO Armaturen und Separations-GmbH

The pressure relief valves main area of application is to be found in the bypasses of pumps for conveying waste water, sludge and other suspensions. However, pressure relief valves are also frequently used as regulating or relief valves in diverse

AKO Armaturen und Separations-GmbH

AKO Armaturen und Separations-GmbH

Voigt Armaturenfabrik und Handelsgesellschaft

Voigt Armaturenfabrik und Handelsgesellschaft

Voigt Armaturenfabrik und Handelsgesellschaft

Air operated pinch valves with tri-clamp connection, weld-on ends or threaded spigot, available in nominal diameter 10-65mm (VMC series). A very important feature of the VMC air operated Pinch Valve is the straight-through bore with no dead-spots

AKO Armaturen und Separations-GmbH

AKO Armaturen und Separationstechnik GmbH

AKO Pinch Valves are the ideal solution for isolating and regulating abrasive, corrosive and fibrous products. The AKO Pinch Valve is being used more and more as an isolating valve or regulating valve for emulsions, sludges, dusts, gaseous materials,

AKO Armaturen, Pinch Valves, Air operated Pinch Valves, Manual Pinch Valves, Control Pinch Valves, DN10-250

AKO Armaturen und Separationstechnik GmbH

Aerators for Silos, Hoppers, Chutes, Road Tankers, Rail Tankers, Bins etc. Aerator pads, flow pads, and aerators, are used to help the flow of discharging bulk products from silos, hoppers, chutes, bins and road tankers. The cone shaped rubber

AKO Armaturen und Separations-GmbH

AKO Armaturen und Separations-GmbH

  • 1
  • 2


Armaturen werden in nahezu allen industriellen Bereichen benötigt. Jeder Betrieb hat sanitäre Anlagen, die mit Armaturen bedient werden. Auch in der Produktion spielt Wasser in vielen Bereichen eine Rolle, und so müssen an den Maschinen Armaturen installiert werden, mit denen die Wassermenge geregelt werden kann. An Maschinen und Anlagen gibt es jedoch noch andere Arten von Armaturen. Die Anzeige der Druckverhältnisse in einem Behälter erfolgt beispielsweise durch eine Druckarmatur. Auch andere Instrumente werden, wie auch von der Instrumententafel im Auto bekannt, als Armaturen bezeichnet. Darüber hinaus gibt es Bedienelemente an Maschinen, die nicht direkt durch einen Computer gesteuert werden. Auch für diese wird der Begriff Armatur verwendet.


©  Itsbetter