Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Hochtemperatur-Bauteile für den UHV-Bereich

Technische Keramik für die Hochtemperaturtechnik

BCE Special Ceramics GmbH

68229-D Mannheim
        8 Markircher Straße

+49 621 483680

+49 621 479296

Zur Produktseite des Anbieters

Hochtemperatur-Bauteile für den UHV-Bereich (Z-507, Z-513, A-997)


Anfrage an Anbieter senden


Beschreibung
echnische Keramik für die Hochtemperaturtechnik
Temperaturen jenseits von 1.000 °C sind für die meisten Metalle nur schwer dauerhaft zu ertragen. Hier beginnt die Domäne der technischen Keramiken, die Einsatztemperaturen von 1.750 °C und mehr ohne Probleme widerstehen können. Einen weiteren Vorteil der keramischen Werkstoffe bietet zudem die (Ultra-)Hochvakuumbeständigkeit auch bei höchsten Anwendungstemperaturen von über 1.750 °C. Zudem bieten technische Keramiken den Vorteil der dimensionalen Stabilität, d.h. ein Erweichen und Fließen des Materials findet nicht statt.
Produktparameter

Einsatztemperaturen von 1.750 °C

Hochvakuumbeständig

Bilder

Hochtemperatur-Bauteile für den UHV-Bereich

Weitere Produkte/Leistungen von diesem Lieferanten
Bewertungen/Referenzen
Schreiben Sie erste Produkt-Bewertung
0

©  Itsbetter