Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Diamantscheiben für die Zahntechnik

WILOFA Diamantscheiben sind ein- oder beidseitig diamantiert, Haben eine Kantendiamantierung Erhältlich in abgestuften Flexibilitätsgraden Mit Lochung als Sichtfenster Fest montiert auf H-Schaft

Wilofa Diamant Willi Lohmann GmbH & Co. KG

56133-D Fachbach
        58 Sommerstraße

+49 2603 91850

+49 2603 918529

Nutzen sie WILOFA Superflex-Diamantscheiben.


Anfrage an Anbieter senden


Beschreibung
Diese hochwertigen Diamantscheiben erleichtern die Arbeit in der Zahntechnik. WILOFA Diamantscheiben für die Zahntechnik sind geeignet: Zur Bearbeitung und approximalen Separation von Aufbrennkeramik. Zur Bearbeitung von Silikat- und Oxidkeramik, Hartkernkeramik. Zum Trennen von Gusskanälen. Zum Separieren von Gipsstümpfen. WILOFA® Diamantscheiben für die Zahntechnik schaffen den "Zirkon-Test" WILOFA Diamantscheiben für die Zahntechnik verfügen über eine verdichtete Kantenbelegung gegen eine vorzeitige Abnutzung.
Produktparameter

WILOFA Diamantscheiben Eigenschaften : ein- oder beidseitig diamantiert Haben eine Kantendiamantierung Erhältlich in abgestuften Flexibilitätsgraden Mit Lochung als Sichtfenster Fest montiert auf H-Schaft

WILOFA Diamantscheiben sind geeignet : Zur Bearbeitung und approximalen Separation von Aufbrennkeramik Zur Bearbeitung von Silikat- und Oxidkeramik, Hartkernkeramik Zum Trennen von Gusskanälen Zum Separieren von Gipsstümpfen

Bilder

Diamantscheiben für die Zahntechnik


©  Itsbetter