Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Ferritbearbeitung

Sonderteilen und Kernen nach Zeichnung, Außen und -Innenrundschleifen von Ferriten, Gewindeschleifen, Ringkerne trennen, oder kleinste Luftspalte einschleifen.

Knodel Ferritbearbeitung GmbH + Co. KG

74629-D Pfedelbach
        16+17 Kirschfeldstr.

+49 7941 959760

+49 7941 959761

Zur Produktseite des Anbieters

Ferrite sind elektrisch schlecht oder nicht leitende ferrimagnetische keramische Werkstoffe aus Eisenoxid Hämatit (Fe2O3), seltener Magnetit (Fe3O4) und weiteren Metalloxiden.


Anfrage an Anbieter senden


Beschreibung
Ferrite bestehen aus einer Mischung aus Eisenoxyd, Nickel, Zink- oder Manganoxyden und haben eine kristalline Struktur. Aus diesen Materialien werden, bei der Ferritbearbeitung, in einem Sinterprozess Ferritkerne oder Ferritperlen geformt, die in Spulen, Drosseln und Übertragern als magnetisch leitendes Material eingesetzt werden. In der Ferritbearbeitung werden Ferrite in Spulen, Drosseln und Transformatoren eingesetzt, hartmagnetische in Permanentmagneten in Motoren, Relais und Messwerken.
Produktparameter

Bohrungen ab : 0,25 mm

Spitzenlosschleifen bis durchmesser : 0,60x50 mm

Kundenspezifischen Ferritbauteile : Fertigung und Entwicklung

Leistungen im Bereich Ferrit : Fertigung von Sonderteilen und Kernen nach Zeichnung. Bearbeitung aller Kernbauformen. Luftspaltschleifen und vermessen mit kleinsten Al-Wert Toleranzen. Sonderluftspalte. Ringkerne trennen, oder kleinste Luftspalte einschleifen. I-Kerne,

Leistungen im Bereich Ferrit : Zylinderkerne und Platten trennen. Sägen von Blöcken. Außen und -Innenrundschleifen von Ferriten, Gewindeschleifen

Bilder

Ferritbearbeitung

Bewertungen/Referenzen
Schreiben Sie erste Produkt-Bewertung
0

©  Itsbetter