Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

TLM-Abfüllmaschine für Tuben und Flaschen

TLM-Abfüllmaschine für Tuben und Flaschen

Gerhard Schubert GmbH

74564-D Crailsheim
        7 Hofäckerstraße

+49 7951 4000

+49 7951 8588

Die erste TLM-Abfüllmaschine ist, wie könnte es auch anders sein, ist eine TLM-Kompaktmaschine. Vereinzeln und Zuführen der Flaschen und Tuben, Etikettieren, Abfüllen, Verschließen, Aufrichten der Verpackungsschachtel, Befüllen, Verschließen alettieren


Anfrage an Anbieter senden


Beschreibung
Die erste TLM-Abfüllmaschine ist, wie könnte es auch anders sein, ist eine TLM-Kompaktmaschine. Vereinzeln und Zuführen der Flaschen und Tuben, Etikettieren, Abfüllen, Verschließen, Aufrichten der Verpackungsschachtel, Befüllen, Verschließen und Palettieren – alles in allem besteht die TLM-Kompaktmaschine aus neun Teilmaschinen, die alle zu einem Maschinensystem verbunden sind. Verbindende Baugruppe ist das Transmodul. Zehn Transmodule erledigen die Transportaufgaben für Flaschen, Tuben und Schachteln, indem Sie auf zwei Schienensträngen, die sich in der Befüllstation überlappen, durch die Verpackungsmaschine fahren. Schon die Geschichte, wie es zum Auftrag kam, ist es wert, erzählt zu werden. Unser italienischer Vertriebsmitarbeiter brachte eine Kunden-Anfrage in die monatlich stattfindende Projektbesprechung mit in der es um eine Verpackungsmaschine für Tuben ging. Tuben sollten in einen Versandkarton gepackt werden, aber die Maschine musste kürzer sein, als das im TLM-System normalerweise möglich ist. Der verfügbare Platz war nicht groß genug für den Standard. Der Kunde musste eine Tubenfüllmaschine, eine Flaschenfüllmaschine, eine Etikettiermaschine, einen Palettierer und die Behältersortierung nebst den obligatorischen Staubändern auf dem dafür zur Verfügung stehenden Raum unterbringen. „Wie wäre es, wenn wir eine Kompaktmaschine anbieten würden?“ Gesagt, getan – und der Kunde, die Firma GFL, fand die Idee super. Mit einer Gesamtlänge von 19,6 Meter kann die Maschine jetzt an einem geeigneteren Platz aufgestellt werden. Sie kommt mit einer Bedienperson aus, ist in der halben Zeit umstellbar und weitaus kostengünstiger als das erste Konzept. Den TLM-Abfüllmaschinen gehört die Zukunft, da sind wir uns absolut sicher. Zum einen lösen sie eine bewerte aber alte Technik ab, zum anderen schließen sie die Sekundärverpackung mit ein. Dann verfügen sie über die Flexibilität, die moderne Maschinen heute mitbringen müssen, sind kostengünstiger, effektiver und lassen sich vollautomatisch auf verschiedenste Formate umstellen. TLM-Verpackungsmaschinen werden aus Teilmaschinen aufgebaut. Eine Teilmaschine ist eine in sich abgeschlossene voll funktionsfähige Maschine, die mindestens eine, oftmals auch mehrere Funktionen einer Gesamtanlage beinhaltet. Die erste TLM-Abfüllanlage wurde aus neun Teilmaschinen zusammengestellt. Wie bei allen TLM-Verpackungsmaschinen sind die Schaltschränke im Kopfbereich der Maschinen angeordnet. Dadurch ist eine hervorragende Zugänglichkeit zu allen Funktionen gewährleistet und die speziell für Abfüllmaschinen sehr wichtige Bodenfreiheit gegeben.
Produktparameter

TLM-Füllmaschine ist mit TLM-F2 Robotern bestück

Abfüllsysteme in der kosmetikindustrie > für Tuben und Flaschen

Abfüllsysteme in der kosmetikindustrie > TLM Abfüllmaschine : Vereinzeln und Zuführen der Flaschen und Tuben

Abfüllsysteme in der kosmetikindustrie > TLM Abfüllmaschine : Etikettieren

Abfüllsysteme in der kosmetikindustrie > TLM Abfüllmaschine : Abfüllen

Abfüllsysteme in der kosmetikindustrie > TLM Abfüllmaschine : Verschließen

Abfüllsysteme in der kosmetikindustrie > TLM Abfüllmaschine : Aufrichten der Verpackungsschachte

Bilder

TLM-Abfüllmaschine für Tuben und Flaschen

TLM-Abfüllmaschine für Tuben und Flaschen


©  Itsbetter