Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Kapazitiver Touch kapazitiven Touchscreen, Projected Capacitive Touches PCT oder PCAP

kapazitiver Touchscreen, kapazitive Touchsysteme, kapazitive Eingabe, kapazitive Tastaturen, kapaztivie Tastatur, Kapazitiver Touch kapazitiven Touchscreen, Projected Capacitive Touches, PCT oder PCAP

Hoffmann + Krippner GmbH

74722-D Buchen (Odenwald)
        1 Siemensstraße

+49 6281 52000

+49 6281 520091

Kapazitive Eingabesysteme sind robust und halten hohen mechanischen Ansprüchen aus.Der kapazitive Touch ist optimal hinter Glas, Kunststoff oder anderen nichtleidenden Oberflächen einsetzbar.


Anfrage an Anbieter senden


Beschreibung
Durch die platzsparende Bauart der kapazitiven Touchscreens, sind diese vor allem für besonders flache Bedienelemente geeignet. Die Eingabe erfolgt ohne jeglichen Druck und schont somit die Oberfläche der Eingabeeinheit. Eine mechanische Abnutzung des kapazitiven Touch ist deshalb in der Regel ausgeschlossen. In Verbindung mit anderen nichtleitenden Oberflächen, wie Kunststoff oder Glas, machen die kapazitiven Systeme ebenfalls gegen Säure und Schmutz beständig. Die Bedienung eines kapazitiven Touchscreens ist denkbar einfach. Im Vergleich zu einem resistiven Touch erfolgt die Eingabe ohne Druck auf das Display. Durch ein elektrisches Feld über vier Ecken wird eine einheitliche Spannung aufgebaut. Ein leitender Gegenstand, nämlich der Finger, wird über einen Sensor erkannt. Dieser bestimmt die genaue Position der stattfindenden Berührung. Die Eingabe wird erkannt vermittelt den Befehl über eine Schnittstelle an die Maschinensteuerung. Die Bedienelemente von Hoffmann + Krippner mit kapazitiver Touch-Oberfläche versichern eine die Genauigkeit der Eingabe bei einfacher Steuerung.
Produktparameter

Mechanische Beanspruchung : hoch

Robust

Resistent : Schmutz

Resistent : Säuren

Hygienestandards : maximal

Bilder

Kapazitive Tastatur


©  Itsbetter