Sprache(Deutsch)
Callback
Merkzettel(0)

Fechner Zerspanungstechnik firm
40721 Forststr. 45 Hilden 40721 Deutschland
http://www.fechner-zerspanung.de

Fechner Zerspanungstechnik

Firmentyp: Hersteller, Meisterbetrieb, Dienstleistung, Lohnfertigung, Serienfertigung
Forststr. 45
40721 Hilden
Mettmann
Nordrhein-Westfalen
Deutschland
+49 2103 51760
+49 2103 51780
info@fechner-zerspanung.de
http://www.fechner-zerspanung.de

Firmenpräsentation
Zerspanungstechnik Klaus Fechner Seit über 25 Jahren sind wir, die Fechner Zerspanungstechnik, auf dem Markt der Zulieferindustrie in den Bereichen Lohnfertigung, Teilefertigung sowie der "verlängerten Werkbank" anzutreffen. Besonders kleine, komplexe Drehteile und exzentrische Drehteile, in geringen Mengen, sind unsere Spezialität. Hier bedienen wir ausschließlich den B2B Bereich. Unser Leistungsspektrum umfasst neben der konventionellen Zerspanung von Drehteilen und Frästeilen u.a. CNC-Drehteile, CNC-Frästeile sowie die Baugruppen-Produktion. Auch Montagearbeiten und kleine Schweißkonstruktionen werden nach Ihren Zeichnungsvorgaben durchgeführt. Das Dienstleistungskonzept der Fechner Zerspanunstechnik, wird Sie begeistern. Denn rund um die mechanische Fertigung, sind wir der professionelle Partner für Sie und Ihre Wünsche. Interesse? dann nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf!.
Mehr
Über uns

Portrait / Kurzprofil Seit über 25 Jahre sind wir, die Fechner Zerspanungstechnik, auf dem Markt der Zulieferindustrie anzutreffen. Angefangen hat alles mit einer konventionellen Drehmaschine..

Hilfe von 8 CNC und 7 konventionellen Werkzeugmaschinen in 2 Schichten unterschiedlichste Bauteile. Unsere besondere Stärke liegt in der Produktion von Kleinserien in Mengen von 20 - 1000 Stück. Das heißt, dass unsere Leistungsfähigkeit vor allem im schnellen Rüsten der Werkzeugmaschinen liegt, was sich für Sie als Kunden durch einen günstigen Preis bemerkbar macht. Die für Sie produzierten Bauteile zeichnen sich u.a. durch ihre hohe Produktqualität, insbesondere der optische Eigenschaften, erzielt durch hohe Oberflächenqualitäten und Gratfreiheit, aus. Hierdurch ist es uns gelungen bei einigen unsere Kunden Maßstäbe zu setzen, und den Begriff „Fechner Qualität“ nachhaltig zu prägen. A-Lieferant zu sein und zu werden, ist unser gesetztes Ziel, auch bei Ihnen. Unsere Produkte sind daher nicht billig, sondern gut. Referenzen Zu unserer Kundschaft gehören u.a. Firmen aus Elektroindustrie, Medizintechnik, Klebeauftragstechnik, Verpackungstechnik, Mess- u. Regeltechnik, Papierverarbeitung

Arbeitszeit:

Mo.08:00 - 18:00Mittagspause: 12:15 - 13:00
Di.08:00 - 18:00Mittagspause: 12:15 - 13:00
Mi.08:00 - 18:00Mittagspause: 12:15 - 13:00
Do.08:00 - 18:00Mittagspause: 12:15 - 13:00
Fr.08:00 - 18:00Mittagspause: 12:15 - 13:00
Sa. geschlossen 
So. geschlossen 

Mehr
Produkte

cnc drehteile

Drehteile aus alu, alu drehteile drehteile, alufertigung, aluminiumbearbeitung, aluminiumdrehteile
cnc drehteile Zur Bearbeitung Ihrer CNC Drehteile stehen uns 3 (X,Z,C) CNC gesteuerte Achsen und angetriebene Werkzeuge zur Verfuegung, deren max. Drehzahl 12.000 U/min betraegt. Damit sind selbst kleinste Werkzeuge einsetzbar.
Abmessungsbereich
Präzisionsdrehteile4 bis 210
Drehen von der stangeD=60
Drehen zwischen spitzen
L=400
Futterarbeiten bisD=200
Lohnbearbeitung von »Aluminiumdrehteilen
Teilelängen
Umdrehung pro minute3.800 - 7.100max/rpm
Mehr über das Produkt...


Leistungen
Liefergebiet
Deutschland

Versand
UPS
Kleintransporte

Leistungs- und Serviceangebot

Versand- und Lieferbedingungen

 Expressdienst

Kundenservice

Verkauf und Beratung

 Außendienst
 Bestellservice
 Geschäftskundenberatung
 Telefonberatung

Logistische Dienste

 Versand
 Zulieferservice

Werkstatt- und Reparaturdienste

 Einzel-/Ersatzteile
 Originalteile

Finanzdienste

Individueller Service

 Maßanfertigung
 Planung
 Sonderanfertigung

Informationsdienste

Zielgruppe
Firmen/gewerblich
Individualkunden

Zahlungsarten
nach Vereinbarung
Rechnung
Vorauskasse

Absatz
Überregional
Regional
Örtlich
Bundesweit

Wegbeschreibung, Parkbeschreibung und Parkmöglichkeiten
Wegbeschreibung
Sie finden uns im Industriegebiet Hilden West. Anfahrtsbescheibung unter: http://www.fechner-zerspanung.de/content.php?seite=seiten/anfahrtsbeschreibung.php
Parkbeschreibung
Besucherparkplätze für PKW vorhanden

Mehr
Erfahrungsberichte
Schreiben Sie erste Produkt-Bewertung
0

Produkt- und Leistungssortiment

  • cnc drehen

        Computergestützte numerische Steuerung ist die Übersetzung für Computerized Numerical Control oder kurz CNC. Dazu gehört auch das CNC Drehen, das wiederum Teil der CNC-Fertigungstechnik ist. Heute ist das CNC-Drehen oft in das sogenannte DNC aufgeteilt, wobei das Programm im Büro erstellt, simuliert, optimiert und dann erst an den CNC-Arbeitsplatz übermittelt wird. Gerade im Bereich der Einzel- und Kleinserienfertigung ist diese Arbeitsteilung von Bedeutung, denn dadurch werden die Rüstzeiten an den Maschinen erheblich reduziert. Eine weitere Kosten reduzierende Maßnahme im Bereich des CNC Drehens ist die Soft-CNC. Hier läuft das Steuerungsprogramm über einen handelsüblichen Industrierechner, der wiederum mit der Maschine über eine PC-Steckkarte verbunden ist. Auf diese Weise lassen sich CNC-Drehteile auch in kleinsten Losgrößen wirtschaftlich bearbeiten. Genau auf diesen Bereich der CNC-Zerspanung hat sich das Unternehmen Fechner Zerspanungstechnik spezialisiert. Die Firma mit Sitz im nordrhein-westfälischen Hilden ist ein Dienstleister im Bereich der Lohnfertigung für die Industrie. Je nach Komplexität und Werkstoff sind bei Fechner Losgrößen von 10 bis 2000 Stück für CNC-Drehteile in hoher Qualität bei rentablen Stückkosten realisierbar.

  • cnc drehteile

        Die Fertigung von CNC Drehteilen ist ein kostengünstiger Weg, auch Kleinserien zu produzieren, ohne dass dabei die Stückkosten aus dem Ruder laufen. Durch den Einsatz moderner Programmiersoftware lassen sich die Stillstandzeiten der Maschinen auf ein Minimum reduzieren und genau diese sogenannten Rüst- oder Umrüstzeiten waren in der Vergangenheit Kostentreiber. CNC Drehteile in kleinen Losgrößen zu vernünftigen Stückkosten herzustellen, ist bei der Fechner Zerspanungstechnik aus dem nordrhein-westfälischen Hilden tägliches Programm. Das bereits seit 25 Jahren am Markt, insbesondere im Bereich der CNC-Drehteile B2B, agierende Unternehmen ist als Lohnfertiger ein Dienstleister der Industrie. Fechner arbeitet mit 8 Maschinen in der CNC-Zerspanung wie eben auch dem CNC Drehen. So bietet die Fechner Zerspanungstechnik ihren Kunden die Bearbeitung von CNC-5-Achsen-Drehteilen in Losgrößen von 50 bis 2000 Stück an. Die bei Fechner zum Einsatz kommenden Maschinen können über 5 Achsen bis zu 24 Werkzeuge für die Vor- und Rückseitenbearbeitung einsetzen. Je nach der Geometrie des jeweiligen Werkstückes wird dieses automatisch oder manuell aus der Maschine genommen.

  • cnc fertigungstechnik

        Die CNC Fertigungstechnik umfasst seit dem Aufkommen der CNC-Technologie zur Mitte der 1970er Jahre immer mehr Bereiche. Inzwischen gibt es kaum noch ein Material, das auf die eine oder andere Weise mittels der CNC Fertigungstechnik nicht bearbeitet werden kann. In der Metall verarbeitenden Industrie ist es vor allem das CNC Fräsen wie auch das CNC Drehen. Die durch die CNC Fertigungstechnik wesentlich verkürzten Maschinen-Stillstandzeiten sorgten dafür, dass nun auch kleine Losgrößen rentabel zu bearbeiten waren und sind. Wirtschaftlich vernünftige Stückkosten selbst bei Kleinserien sind die Spezialität der Fechner Zerspanungstechnik aus dem nordrhein-westfälischen Hilden. Die Fertigung von CNC Frästeilen auf CNC-Fräsen ist nur ein Teil des Aufgabenspektrums der Fechner Zerspanungstechnik. Als Dienstleister in der Lohnfertigung bietet das Unternehmen nicht nur CNC-Fräsarbeiten, sondern zudem auch CNC-Drehteile B2B. Das seit über 25 Jahren am Markt agierende Unternehmen erarbeitete sich im Laufe der Jahre einen hervorragenden Ruf. So zum Beispiel für das CNC Drehen B2B, wobei Fechner in der Lage ist, selbst kleinste Losgrößen kostengünstig bei hoher Qualität zu fertigen.

  • cnc fräsen

        Das CNC Fräsen erlaubt dank rechnergestützter Maschinen die Fertigung selbst komplexer Werkstücke in kürzester Zeit. Das CNC Fräsen auf Bearbeitungszentren bietet die Möglichkeit, bis zu 24 Werkzeuge pro Werkstückaufspannung zu nutzen. Gleichzeitig können dabei bis zu 8 Werkstücke aufgespannt und mittels CNC Fräsen bearbeitet werden. Die Firma Fechner Zerspanungstechnik ist ein führender Anbieter für die Fertigung von CNC-Frästeilen. Das Unternehmen mit Sitz im nordrhein-westfälischen Hilden bietet seinen Kunden die Lohnfertigung von Frästeilen in unterschiedlichen Losgrößen. Der optimale Bereich für CNC-Frästeile liegt bei 5 und 500 Werkstücken. Die CNC-Fertigungstechnik von Fechner beinhaltet die Bearbeitung unterschiedlicher Metalle wie Baustahl, Messing, Aluminium, Edelstahl, Alloy und Titan. Auf den Bearbeitungszentren der Fechner Zerspanungstechnik können Werkstücke in den Größen von 5 x 5 x 5 mm bis 450 x 150 x 100 mm bearbeitet werden. Runde Bauteile sind bis 75 mm und rechtwinklige Bauteile bis 50 x 50 mm bei einer maximalen Länge von 1000 mm möglich.

  • drehen

        Drehen im Bereich der Metallbearbeitung ist ein spanendes Verfahren. Dabei werden Werkstücke mithilfe von Drehbänken so bearbeitet, dass sich der Außen- beziehungsweise Innendurchmesser des Werkstückes verändert. Das Drehen ist in der Metallbearbeitung eine der häufigsten Methoden zum spanenden Abtragen und damit Verändern von Werkstücken. Das Unternehmen Fechner Zerspanungstechnik mit Sitz im nordrhein-westfälischen Hilden ist ein Zulieferer für die Industrie in den Bereichen der Lohnfertigung und der Teilefertigung beziehungsweise der „verlängerten Werkbank“. Der Fokus der Fechner Zerspanungstechnik liegt auf kleinen, komplexen Drehteilen im B2B Verkehr. Das Drehen erfolgt bei Fechner auf CNC-Drehbänken. Das Aufgabenspektrum innerhalb der Dreherei liegt bei Futterdrehteilen über 2 Achsen mit Losgrößen von 10 bis 500 Stück. Bei CNC-Drehteilen von der Stange über 2 Achsen mit Losgrößen von 20 bis 1000 Stück. Futter- und Stangendrehteile über 3 Achsen werden in Größen von 10 bis 500 Stück bearbeitet. Das CNC Drehen von Futter- und Stangendrehteilen über 4 Achsen erfolgt in Losgrößen von 50 bis 2000 Stück.

  • drehteile

        Drehteile sind Werkstücke, die auf Drehbänken oder heute immer häufiger auf CNC-Drehbänken gefertigt werden. Die Firma Fechner Zerspanungstechnik bearbeitet Werkstücke auf CNC-Drehbänken im Lohnauftrag beziehungsweise in der Teilefertigung. Das Unternehmen fertig unter anderem Drehteile aus Edelstahl sowie aus Messing und aus Niro. Im Weiteren aus rostfreiem Material, aus Stahl und aus verschiedenen Werkstoffen. Dazu kommen Drehteile für die Elektrotechnik und für die Medizintechnik. Die Fechner Zerspanungstechnik hat sich auf die Bearbeitung von Drehteile Kleinserien spezialisiert. So kann das Unternehmen Losgrößen von 10 bis 2000 Stück fertigen. Fechner produziert an seinem Sitz im nordrhein-westfälischen Hilden auf einer Fläche von 400 m2 mit einem Maschinenpark von 8 CNC und 7 konventionellen Werkzeugmaschinen die unterschiedlichsten Werkstücke. Die Firma zeichnet sich vor allem darin aus, dass die Rüstzeiten sehr kurz sind. Aus diesem Grund sind auch sehr kleine Losgrößen kein Problem. Die gewonnene Zeit ist für den Kunden bares Geld, ohne das darunter die Qualität leidet.

  • frästeil

        Ein Frästeil ist das Produkt einer Bearbeitung von Werkstücken aus unterschiedlichen Materialien. Moderne CNC-Fräsmaschinen bearbeiten das Material, etwa Stahl, Messing oder Aluminium genauso wie verschiedene Kunststoffe, auf mehreren Achsen und je nach Maschine mit mehreren Werkzeugen gleichzeitig. Selbst sehr komplexe und auch sehr kleine Teile lassen sich in hoher Geschwindigkeit bei sehr guter Qualität herstellen. Die Firma Fechner Zerspanungstechnik arbeitet im Markt der Zulieferindustrie als Lohnfertiger beziehungsweise als verlängerte Werkbank für Industriebetriebe. Das Unternehmen mit Sitz im nordrhein-westfälischen Hilden bietet seinen Kunden die Teilefertigung in kleinen Losgrößen von 5 bis 500 Stücken. Die CNC-Frästeile werden je nach Menge auf modernen Bearbeitungszentren mit Aufnahmen von bis zu 8 Werkstücken bearbeitet. Das Arbeitsspektrum umfasst dabei Präzisions-Frästeile für die Medizintechnik genauso wie Frästeile für den Maschinenbau. Neben der eigentlichen CNC-Bearbeitung beweist sich die Fechner Zerspanungstechnik auch in der Oberflächenbehandlung. So können die jeweiligen Materialien brüniert, vernickelt beziehungsweise chemisch vernickelt, verzinkt oder eloxiert werden.

  • fräsen

        Das Fräsen als spanender Bearbeitungsvorgang gehört zu den Bereichen der Metall- und auch Kunststoffbearbeitung, der am häufigsten in Anspruch genommen wird. Die Bandbreite, was alles mittels Fräsen gefertigt oder teilgefertigt werden kann, ist schlicht unendlich. Es gibt wohl kaum ein  komplexeres Gerät oder eine Maschine auf dieser Welt, die nicht ein oder mehrere Frästeile in sich bergen. Das Fräsen ist heute ein Vorgang, der überwiegend auf CNC Fräsen erfolgt. So wie bei der Fechner Zerspanungstechnik im nordrhein-westfälischen Hilden. Das Unternehmen fertigt sowohl im Lohnauftrag wie auch in der Teilefertigung unterschiedliche Losgrößen in kürzester Zeit an. Fräsarbeiten auf Bearbeitungszentren mit kurzen Rüstzeiten sind die Spezialität der Fechner Zerspanungstechnik. Gerade das schnelle Umrüsten der Maschine macht den Vorteil aus, sodass auch kleinste Stückzahlen wirtschaftlich bearbeitet werden können. Weiterführend bietet Fechner zudem die Wärmebehandlung von Werkstücken an. In den Produktionsstätten der Fechner Zerspanungstechnik lassen sich folgende Wärmebehandlungsverfahren durchführen, natürlich immer abhängig vom jeweiligen Material: Carbonitieren, Eisatzhärten, Induktivhärten sowie Nitrieren.

  • kleine drehteile

        Kleine Drehteile können durchaus eine Herausforderung sowohl für den Dreher wie auch für die erforderlichen Rüstzeiten darstellen. Alles ist etwas filigraner. Vor dem Beginn des Drehens ist eine sorgfältige Überprüfung der Einstellungen notwendig, um keine Überraschungen erleben zu müssen. Kleine Drehteile, das sind zum Beispiel Verschraubungen mit einem M2 Gewinde. Wer mit seinen kleinen Drehteilen keine Überraschung erleben möchte, wendet sich an die Fechner Zerspanungstechnik. Das Unternehmen mit Sitz im nordrhein-westfälischen Hilden hat sich unter anderem auf die Lohnfertigung von kleinen Drehteilen bei geringen Losgrößen spezialisiert. Fechner bietet seinen Kunden die Bearbeitung auf CNC-Drehbänken bei Losgrößen von 20 bis 1000 Stück. So etwa Kleinteile für die medizinische und elektrische Industrie. Dazu gehören Drehteile aus Edelstahl, Messing, Niro, rostfreiem Material sowie aus Stahl. Unter laufender Qualitätskontrolle können Muttern, Bolzen, Ringe, Adapter, Hülsen, Reduzierungen, Verschlüsse, Schieberohre und Ventile sowie Stößel in sämtlichen Werkstoffen, auch seltene Materialien wie Alloy, Monel oder Titan gefertigt werden.

  • kleinserien

        In der Industrie gelten Kleinserien oft als nicht wirtschaftlich genug zur Bearbeitung. Das Rüsten der Maschinen erfordert meist einen erheblichen Zeitaufwand und dieser Zeitaufwand kann bei Kleinserien so erheblich sein, dass eine Kostendeckung nicht mehr gegeben ist oder der Stückpreis wird so hoch angesetzt, dass es für den Kunden nicht mehr rentabel ist. Gewerbe und Industrie sind aus diesem Grund teilweise gezwungen, weit über den eigentlichen Bedarf zu produzieren, um die Stückkosten zu senken. Dies muss aber nicht sein. Die Firma Fechner Zerspanungstechnik aus dem nordrhein-westfälischen Hilden bietet als Lohnfertiger die Zerspanung von Kleinserien wie auch Drehteile in Kleinserien. Dabei versteht die Firma Fechner Zerspanungstechnik unter Kleinserien Losgrößen von 20 bis 500 Stück pro Fertigungslos. Durch schnelles flexibles Rüsten hat die Firma Fechner Zerspanungstechnik in der Kleinserie seine Marktposition ausgebaut. Dieser Erfolg kommt nicht von alleine. Das Unternehmen wurde vor 25 Jahren gegründet und gerade mal eine konventionelle Drehmaschine war im Einsatz. Heute produziert Fechner auf 400 m2 an 8 CNC sowie 7 herkömmlichen Maschinen.

  • zerspanung

        Die Zerspanung ist technisch gesehen ein mechanisches Bearbeitungsverfahren, in dem unterschiedliche Materialien durch spanendes Abtragen umgeformt werden. Im Grundprinzip geht es bei der Zerspanung um das Eindringen eines keilförmigen Werkzeuges und das anschließende Abschälen von Material am Werkstück. Das, was sich hier etwas langatmig anhört, sind genau die Vorgänge, die in Dreh- und Fräsbanken in sehr hohem Tempo erfolgen. Drehen und Fräsen sind in der Metallbearbeitung grundlegende Vorgänge, gleich ob es sich um Endprodukte oder Halbzeuge handelt, die zu bearbeiten sind. Genau in diesem Umfeld hat sich die Lohnfertigung beziehungsweise die Teilefertigung etabliert. Führend darin ist das Unternehmen Fechner Zerspanungstechnik, das sich auf die Zerspanung von Kleinserien spezialisiert hat. Die Firma aus dem nordrhein-westfälischen Hilden arbeitet vorwiegend in der Zerspanungstechnik B2B. Das seit 25 Jahren am Markt agierende Unternehmen ist ein Dienstleister, der seine Vorzüge in schnellen Rüstzeiten sieht, wodurch auch kleinste Losgrößen wirtschaftlich in der CNC-Zerspanung zu bearbeiten sind.

  • cnc frästeile

        CNC Frästeile werden an rechnerunterstützten Maschinen gefertigt. Der große Vorteil von CNC-Fräsmaschinen ist die Eingabe der benötigten Parameter über die Schnittstelle der Maschine. Dies erspart einen erheblichen Teil der Umrüstzeiten und auch der Bearbeitungsvorgang selbst läuft in der Regel voll automatisiert ab. CNC Frästeile beweisen sich zudem durch ihre hohe Güte, denn Schnelligkeit und Qualität paaren sich hier. Die CNC-Zerspanung gehört zur Kernkompetenz der Fechner Zerspanungstechnik. Das Unternehmen aus dem nordrhein-westfälischen Hilden hat sich auf das CNC Fräsen wie auch auf das konventionelle Fräsen von Kleinserien spezialisiert. Fechner fertigt CNC Frästeile auf Bearbeitungszentren, die mit bis zu 24 Werkzeugen gleichzeitig arbeiten. Hier können 8 Werkstücke auf einmal aufgespannt werden. Schnelligkeit ist Trumpf und gerade bei Losgrößen von 5 bis 500 Stück garantieren schnelle Rüstzeiten die Wirtschaftlichkeit und den Preis pro Stück. Fechner Zerspanungstechnik bietet weitere Bearbeitungsmöglichkeiten für CNC Frästeile wie Strahlen, Laserbeschriften, Ätzen, farbig Auslegen oder die Montage von Baugruppen.

  • kleine frästeile

        Kleine Frästeile erfordern oftmals einen höheren Aufwand in der Bearbeitung wie auch im Rüsten als normale Teile. So kann es notwendig sein, spezielle Werkzeuge einzusetzen, die den manchmal mikroskopisch kleinen Vertiefungen oder Aussparungen des Werkstückes gerecht werden. Gleichzeitig sind diese miniaturisierten Werkzeuge recht empfindlich. Kleine Frästeile bedeuten folglich keinen geringeren Zeitaufwand, sondern sie benötigen mehr Zeit. Erfahrene Unternehmen wie die Fechner Zerspanungstechnik mit Sitz im nordrhein-westfälischen Hilden haben damit keine Probleme. Mit kleinen Frästeilen wird der Lohnfertiger fast täglich konfrontiert. So fertigt das Unternehmen CNC Frästeile mit Abmessungen von 5 x 5 x 5 mm in Kleinserien von 5 bis 500 Stück an. Die Präzisions-Frästeile der Fechner Zerspanungstechnik zeichnen sich durch ihre hohe Qualität bei kostengünstiger Kalkulation aus. Das Dienstleistungsunternehmen kann hierbei auf 25 Jahre Erfahrung verweisen, in dem sich Fechner vom Kleinstunternehmer mit einer Drehbank zu einem Bearbeitungszentrum mit 8 CNC sowie 7 konventionellen Maschinen entwickelte. Zerspanen in Form von Fräsen und Drehen bei kürzesten Rüstzeiten und kleinsten Losgrößen sind die Vorteile der Fechner Zerspanungstechnik.