Sprache(Deutsch)
Callback
Merkzettel(0)
Kostenlos Firma eintragen

Ölauffangwannen

Gefahrstoffwannen - Auffangwannen für wassergefährdende Stoffe nach Wasserhaushaltsgesetz § 62, Sroka Stahl- und Anlagenbau

Beschreibung

Gefahrstoffwannen - Auffangwannen für wassergefährdende Stoffe nach Wasserhaushaltsgesetz § 62 Ölauffangwannen für wassergefährdende Stoffe sind nach Wasserhaushaltsgesetz (WHG) § 62 und StawaR mit bestimmten Mindestanforderungen bei der Materialgüte und Schweiß-Qualität herzustellen. Ölauffangwannen für wassergefährdende Stoffe unterliegen gemäß Wasserhaushaltsgesetz der Kennzeichnungspflicht sowie der Prüfpflicht. Als zugelassener Fachbetrieb für Ölauffangwannen nach Wasserhaushaltsgesetz WHG § 62 fertigen wir Gefahrstoffwannen als Einzelstücke bzw. Kleinstserien in allen Größen und Abmaßen.
Mehr
Anfrage an Anbieter senden

Ölauffangwannen Artikelmerkmale

Auffangwannen für wassergefährdende Stoffe   nach Wasserhaushaltsgesetz § 62   
Größen   nach Kundenwunsch   
Größere Auffangwannen   aus logistischen Gründen vor Ort geschweißt und montiert   
Mehr

Bilder

  • Ölauffangwannen

  • Ölauffangwannen

  • Ölauffangwannen

  • Mehr

    Bewertungen/Referenzen

    Schreiben Sie erste Produkt-Bewertung
    0